Kreativleistungen aus dem
Fichtelgebirge

Das Branchenverzeichnis der regionalen Kreativität

Hier sind Sie richtig, wenn Sie kreative Dienstleistungen suchen

Sie brauchen für Ihr Unternehmer, Ihre Organisation, Ihren Verband oder Verein kreative Unterstützung? Dann sind Sie hier richtig: Ob Firmenevent, Produktflyer, Website, Newsletter, Raumgestaltung oder anderes – auf diesem Portal finden Sie geeignete Partnerinnen und Partner für Ihre Projekte.

Hier sind Sie richtig, wenn Sie Ihre kreativen Leistungen vermarkten wollen

Sie bieten kreative Leistungen an und wollen diese besser vermarkten? Dann sind Sie hier richtig: Dieses Portal hilft Ihnen, an Aufträge zu kommen. Wie funktioniert das? Dreh- und Angelpunkt ist unser digitales Branchenverzeichnis für kreative Dienstleistungen aus dem Fichtelgebirge. Potenzielle Auftraggeber suchen in diesem Portal nach geeigneten Partnern für bestimmte Projekte. Die differenzierte Struktur führt Suchende schnell zu den individuell richtigen Kreativ-Dienstleistern. Sie stehen noch nicht im Verzeichnis? Dann können Sie sich hier eintragen.

Wie funktioniert das Ganze?

So gehen Sie vor
  • Suchen Sie in diesem Verzeichnis nach Anbietern, die Ihnen aufgrund der beschriebenen Leistungen geeignet erscheinen, Sie bei Ihrem anstehenden Projekt zu unterstützen.
  • Nehmen Sie mit potenziellen Partnern direkt Kontakt auf.
  • Stimmen Sie sich über die Details der anstehenden Aufgabe sowie die Höhe des Honorars ab.
  • Erteilen Sie den Auftrag.
Das sollten Sie wissen

Dieses Portal ist keine Vermittlungs-Plattform. Es dient ausschließlich Ihrer Orientierung und Suche:

  • Das digitale Branchenverzeichnis stellt kreative Dienstleister:innen aus dem Fichtelgebirge mit ihren Tätigkeitsschwerpunkten vor und gibt damit einen Überblick über das Kreativpotenzial der Region.
  • Verschiedene Suchmöglichkeiten bieten eine gezielte Suche nach bestimmten Kreativleistungen und Kompetenzen. Und somit nach geeigneten (potenziellen) Partnern für bestimmte Projekte.
  • Das Verzeichnis ist eine Übersicht über mögliche Partner, spricht aber keine Empfehlungen aus.
  • Die Angabe der Tätigkeitsschwerpunkte und Leistungen stammt von den Anbietern selbst.
Was muss ich für kreative Leistungen investieren?

Es gibt zwar in manchen Bereichen der Kreativwirtschaft Listen mit Muster-Honoraren für bestimmte Leistungen oder Produkte. In der Praxis zeigt sich aber meist, dass diese Durchschnittswerte nicht passen. Zu unterschiedlich gestalten sich die jeweiligen Aufträge. Und auch die Kalkulationen der Kreativ-Dienstleister variieren stark.
Grundsätzlich gilt: Gute Leistungen sind einen fairen Preis wert.
Tipp für eine faire Größenordnung: Überlegen Sie doch mal, welchen Stundensatz Sie selbst einem Kunden für Ihre Leistung in Rechnung stellen.

Grundlagen und Empfehlungen für die Zusammenarbeit

Beherzigen Sie die Prinzipien des „ehrbaren Kaufmanns“. Dort heißt es unter anderem: „Wir stehen zu unserem Wort und zum Handschlag. Wir geben und verlangen kaufmännisches Vertrauen: Wir verhandeln fair, leisten vereinbarungsgemäß und rechnen korrekt ab.“
www.veek-hamburg.de/vision-und-mission/

Viele Kreativschaffende sind Mitglied der Künstlersozialkasse. Diese sorgt dafür, dass selbstständige Künstler und Publizisten einen ähnlichen Schutz in der gesetzlichen Sozialversicherung genießen wie Arbeitnehmer. Zur Finanzierung tragen unter anderem auch Unternehmen bei, die künstlerische und publizistische Leistungen in Anspruch nehmen und verwerten (Künstlersozialabgabe).
www.kuenstlersozialkasse.de/

Kreativ-Know-How

Gratis für Sie: Checklisten, Tipps, Anleitungen

Was ist wichtig beim Gestalten, beim Texten, bei Planung und Realisierung einer Website? Worauf kommt es an? Was sollten Sie beachten? In dieser Rubrik präsentieren Ihnen einige Experten wertvolles „how to do“ zu verschiedenen Kreativthemen. Nutzen Sie das hier gesammelte Know-how auch, um sich auf Verhandlungen mit Kreativ-Dienstleistern vorzubereiten: Mit diesem Grundwissen gehen Sie auf einer ganz anderen Basis ins Gespräch über eine Zusammenarbeit.

Unsere Macher. Starke Geschichten.

FLUM Hundekissen

Christiane, Christine, Alex

FLUM Manufaktur

Mann steht vor einem Gebäude und lächelt in die Kamera

Dr.-Ing. Felipe Wolff Fabris

Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD)

Zwei Männer stehen mit verschränkten Armen und lächelnd vor einer Bier Abfüllanlage

Richard & Rudolf Hopf

Lang-Bräu

Harald Beierl steht in einem hohen Raum vor einer Wand und die Wände sind dekoriert mit Bildern und Kunst

Harald Beierl

Atelier Hari

Birgit Simmler steht mit beiden Händen in den Hüften vor einer schneebedeckten hügeligen Landschaft und lächelt

Birgit Simmler

Luisenburg Intendantin

Arzt während einer Visiten bei einem Patienten mit mehreren Ärzten im Hintergrund die durch die Tür reinkommen

Philipp Koehl

Klinikum Fichtelgebirge

Susanne Klughardt mit Kind und Partner sitzen auf einer Bank vor dem Restaurant und lächeln fröhlich

Susanne Klughardt

Kleehof Stubn

Jörg de Signier steht in einer Produktionshalle und lächelt mit einer Hand in der Hosentasche in die Kamera im Hintergrund arbeitet ein Mann in Latzhose

Jörg de Signier

Atlas Diamant

Rainer Denndörfer steht angelehnt an einem Podest mit Ausstellungsstücken und erklärt gerade sein Produkt mit einer Hand in der Hosentasche und die andere Hand gestikuliert

Rainer Denndörfer

BD|SENSORS

Ansprechpartner:innen

Alexander Popp
Regionalmanagement
Wirtschaftsförderung

E-Mail: alexander.popp@landkreis-wunsiedel.de
Tel: 09232 80-480