Fichtelgebirge-Innovativ

Fichtelgebirge-Innovativ

Einen wichtigen Impuls zur Gründung des Vereins gaben Akteurinnen und Akteure aus der Region, die zusammen etwas zur Entwicklung des Sechsämterlandes beitragen wollten. Sie gründeten im Jahr 2001 den Verein Sechsämterland-Innovativ, der helfen sollte Fördertöpfe für Projekte in der Region zu erschließen. Als besonders geeignet erwies sich dabei das EU-Förderprogramm LEADER. So entstand die LEADER-Aktionsgruppe im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge.

Möglichkeiten mitzumachen
  • Mitgliedschaft: Mitglied werden können grundsätzlich alle volljährigen natürlichen Personen, juristischen Personen sowie Personenvereinigungen, die im LAG-Gebiet, also im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge ansässig oder in ihren Funktionen für das Gebiet zuständig sind. Die Aufnahme neuer Mitglieder wird in einer Vorstandssitzung beschlossen. Die Beitrittserklärung erfolgt formlos. Die Mitgliedschaft ist derzeit kostenfrei. Eine aktive Beteiligung ist mit und ohne Vereinsmitgliedschaft möglich.
  • Arbeitskreise: Basis für die Erarbeitung und Ausarbeitung von Projektideen zur Erreichung der Entwicklungsziele bilden Arbeitskreise. Diese finden zu bestimmten, für das LAG-Gebiet relevanten Themen oder zu konkreten Projekten statt und stehen allen Interessierten offen.
  • Projektbegleitender Beirat: Der projektbegleitende Beirat besteht aus engagierten Fachexpertinnen und -experten, die den Arbeitskreisen, dem LAG-Management und dem Entscheidergremium mit Know-how zur Seite stehen. Je nach Fragestellung und Thema werden unterschiedliche Expertinnen und Experten um Stellungnahme gebeten.
  • Initiativen-Abstimmungs-Forum: Das Forum vernetzt die Vielzahl der bestehenden Initiativen in der Region, die im Bereich der Regionalentwicklung tätig sind. Hierdurch werden Synergieeffekte erzeugt.
Mitglieder
  • Derzeit hat der Verein etwa 40 Mitglieder. Bei den Mitgliedern handelt es sich um regionale Akteure aus den Bereichen Politik, Umwelt- und Naturschutz, Sozialwesen, Wirtschaft oder dem Kreditwesen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können Mitglied der LAG werden und durch ihr Engagement (etwa durch Mitarbeit in Arbeitskreisen) die Arbeit des Vereins unterstützen. Zudem kann durch das Stimmrecht direkter Einfluss auf die Besetzung der Vorstandschaft genommen werden.
Vorstand

Der Vorstand von Fichtelgebirge-Innovativ wurde gewählt für drei Jahre am 05.10.2020:

  • 1. Vorsitzender: Peter Berek, Landrat Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge
  • stellv. Vorsitzende: Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Vizepräsidentin IHK Oberfranken
  • stellv. Vorsitzender: Nicolas Lahovnik, 1. Bürgermeister Stadt Wunsiedel
  • Schriftführer: Jörg Hacker, Geschäftsführer Naturpark Fichtelgebirge
  • Kassier: Helmut Voit, 1. Bürgermeister Gemeinde Nagel
Entscheidergremium
  • Das Entscheidergremium bewertet für die LAG die Förderfähigkeit von Projektanträgen
  • Die Bewertung erfolgt mittels der Projektauswahlkriterien, die in der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES)  festgelegt sind.
  • Im Entscheidergremium sind wichtige Multiplikatoren der Region beteiligt. Davon sind mindestens 50 % Partner und Partnerinnen aus der Wirtschaft, dem Sozialbereich oder der Land- und Forstwirtschaft.
  • Die Mitglieder des Entscheidergremiums werden von der Mitgliederversammlung gewählt.

Das Entscheidergremium von Fichtelgebirge-Innovativ wurde gewählt für drei Jahre am 05.10.2020:

  • Ivona Bayer, Kirchl. Jugendreferentin Kath. Jugendstelle
  • Peter Berek, Landrat Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge
  • Frank Dreyer, 1. Bürgermeister Stadt Weißenstadt
  • Harald Fischer, Kreisobmann Bayerischer Bauernverband
  • Torsten Gebhardt, 1. Bürgermeister Gemeinde Röslau
  • Jörg Hacker, Geschäftsführer Naturpark Fichtelgebirge
  • Sybille Kießling, Vorsitzende Förderverein Fichtelgebirge
  • Astrid Köppel, Netzwerkmanagerin Forum Kreativwirtschaft
  • Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Vizepräsidentin IHK Oberfranken
  • Nicolas Lahovnik, 1. Bürgermeister Stadt Wunsiedel
  • Ulrich Pötzsch, Oberbürgermeister Stadt Selb
  • Ferdinand Reb, Geschäftsführer Tourismuszentrale Fichtelgebirge
  • Konrad Scharnagl, Seniorenbeauftragter Landkreis Wunsiedel i. F.
  • Thomas Schobert, 1. Bürgermeister Markt Thierstein
  • Helmut Voit, 1. Bürgermeister Gemeinde Nagel
  • Dr. Sabine Zehentmeier-Lang, Museumsleiterin Fichtelgebirgsmuseen
LAG-Management
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Das LAG-Management berät bei allen Fragen zu LEADER, hilft bei der Projektentwicklung, der Antragstellung und vermittelt weiterführende Kontakte.

Die Aufgaben des LAG-Managements sind:

  • Geschäftsführung der LAG
  • Steuerung und Überwachung der Umsetzung der LES (Monitoring, Aktionsplan etc.)
  • Unterstützung von Projektträgern bei der Projektentwicklung und Umsetzung
  • Impulsgebung für Projekte zur Umsetzung der LES
  • Vorbereitung des Projektauswahlverfahrens der LAG
  • Unterstützung von Arbeits- und Projektgruppen
  • Evaluierungsaktivitäten
  • Öffentlichkeitsarbeit (incl. Internetauftritt) zu LEADER im LAG-Gebiet und zur LAG-Außendarstellung
  • Zusammenarbeit mit relevanten Akteuren im Sinne der Entwicklungsstrategie
  • Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit anderen LEADER-Regionen
  • Mitarbeit in LEADER-Netzwerken
  • Buch- und Kassenführung des Vereins
Satzung
LEADER seit 2000
  • Mit einem Regionalen Entwicklungskonzept (REK) bewarb sich die LAG Sechsämterland-Innovativ erfolgreich um die Teilnahme am europäischen Förderprogramm Leader+. Bis ins Jahr 2007 wurden mit Hilfe der LEADER-Förderung 21 Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 3 Millionen Euro umgesetzt.
  • Auch in der darauffolgenden Förderperiode Leader in ELER gelang es der LAG, sich erfolgreich um die erneute Teilnahme an LEADER zu bewerben. Insgesamt wurden im Förderzeitraum 2007 bis 2013 fast 1,7 Millionen Euro LEADER-Mittel in Projekte in der Region gebunden. Daneben wurden für die durchgeführten Projekte Mittel aus Stiftungen und von Landesstellen generiert. Mit den Eigenbeteiligungen der Projektträger ergibt sich so eine Investitionssumme von über 3,7 Millionen Euro.
  • 2014 wurde der Verein in Fichtelgebirge-Innovativ e. V. umbenannt.

Geschäftsstelle der LAG

Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge, Zimmer 2.10
Jean-Paul-Str. 9, 95632 Wunsiedel

Telefon: 09232/80-666
Fax: 09232/80-9666
E-Mail: leader@landkreis-wunsiedel.de

Termine und Aktuelles

2020

August 2020

Neukonzeptionierung für Metzgerei beschlossen

Oktober 2020

Entscheidergremium beschließt über Projekte am Kornberg

November 2020

Bolzplatz und Mannschaftszelt erhalten Förderung

Ansprechpartner:innen

Christine Lauterbach
LEADER-Aktionsgruppe

E-Mail: christine.lauterbach@landkreis-wunsiedel.de
Tel: 09232 80-666