Fahrplan des FichtelBAXIS wird erweitert: Linie 8239 fährt jetzt auch nach Höchstädt und Thierstein

Das FichtelBAXi erweitert sein Streckennetz. Ab sofort können auf der Linie 8239 – bisher als Wunsiedler Stadtverkehr sowie als Zubringer nach Bad Alexandersbad und Thiersheim genutzt – auch die Gemeinden Höchstädt und Thierstein angefahren werden. Für beide Orte stellt die neue Linienführung eine erstmalige Direktverbindung nach Wunsiedel dar. Dabei können sämtliche BAXI-Haltestellen in beiden Gemeinden bedient werden. Aufgrund der attraktiven Taktung der Linie erschließen sich den Fahrgästen (wenn eine Buchung vorliegt) sowohl unter der Woche als auch am Wochenende zahlreiche neue Möglichkeiten.

Das FichtelBAXI ist das bedarfsgerechte und flexible Mobilitätsangebot im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge.  Es fährt nur dann, wenn es gebraucht wird; also wenn ein konkreter Fahrtwunsch vorliegt. Dabei nimmt es immer den schnellsten Weg zwischen Start- und Haltestelle. Die Buchung der Fahrt funktioniert bequem per Telefon, aber muss mindestens 60 Minuten vor dem gewünschten Fahrtantritt erfolgen. Buchen können Interessierte telefonisch unter der 09232 80700.

Mit dem FichtelBAXI werden auch sehr kleine Orte und Ortsteile an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs angebunden; zudem ist das Angebot auch auf Rand- und Wochenendzeiten ausgedehnt.

Den Fahrplan der Linie 8239 sowie alle weiteren Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger beim Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge unter der Telefonnummer 09232/80486 bzw. auf der Homepage: https://www.landkreis-wunsiedel.de/landratsamt/mobilitaet/fichtel-baxi sowie im neuen Fahrplanheft.

Logo FichtelBAXI